Clubgelände

 

Unser Gelände liegt landschaftlich einmalig über dem Glantal in Rheinland-Pfalz in der Nähe des Potzbergs. Das Flugfeld verfügt über zwei große Start- und Landepisten mit bis zu 140 Meter Länge. Die Rasenpisten sind entsprechend der in unseren Breiten vorherrschenden Windrichtungen angelegt und werden regelmäßig gepflegt. Außerdem verfügt der MSC-Glantal über einen ausgezeichneten Seglerhang in Südwest-Richtung, welcher direkt an den Flugplatz anschließt. Auch besitzt der Verein seit 1993  eine eigene Vereinshütte, in der es regelmäßig sehr gemütlich zugeht. Aus der Luft sieht das ganze so aus: Das Clubgelände bei Google Maps. Für GPS-Profis unsere Flugplatzkoordinaten: Breite 49.56146 / Länge 7.48449

 

 

Interesse vorbeizuschauen?

Der Weg zu uns:

  • Wenn die Anfahrt über die A6 erfolgt, dann am AB-Kreuz Landstuhl abbiegen auf die A62 Richtung Trier.
  • Die Abfahrt Glan-Münchweiler ausfahren oder 10 km weiter und die Abfahrt Kusel wählen; bei Wahl der Abfahrt Kusel gelangt man direkt auf die B420 über die Ortschaften Kusel und Rammelsbach nach Altenglan.
  • In Altenglan:
    • In Altenglan an der ev. Kirche rechts abbiegen in die Glanstraße; dann immer der Vorfahrtsstraße folgen
    • Nach der Ortsausfahrt Richtung Welchweiler die Landstraße L368 ca. 3 km immer bergauf fahren. (Das Vereinsgelände liegt zwischen den Ortschaften 66885 Altenglan und Welchweiler in der Nähe des ehemaligen Bedesbacher Turmes.)
    • Kurz vor Erreichen der Bergkuppe geht ein asphaltierter Feldweg scharf links ab. Dann sind es noch ca. 300 Meter.
    • Routenplaner