23 Dez

Motortuning statt Weihnachtsmarkt

DSC_0527 DSC_0528 DSC_0535

Nasskalt, kein Flugwetter…..und dennoch tut sich was auf dem Flugplatz !

Einen Tag vor Heiligabend haben Manfred, Dieter und Max die Zeit genutzt um Testläufe durchzuführen, da so etwas im heimischen Garten meist zu Problemen mit den Nachbarn führt.

Manfreds Eigenbau-Boxer läuft nach der Anpassung des Zündzeitpunktes nun sehr ordentlich und hat einen tollen Klang……..ein Meisterstück eben.

Der 110er 3W Reihenmotor läuft auch nicht schlecht und hängt gut am Gas. Falls ihn jemand haben will: er steht zum Verkauf, da die Mustang nun in anderen Händen ist und elektrisch angetrieben werde soll.

Zum Schluss wünsche ich allen Vereinskollegen und deren Familien ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015. Bin gespannt, wer sich dieses Jahr als letzter ins Flugbuch eintragen wird !

18 Aug

Herbststurm im Hochsommer

Sonntag, 17.August 2014.
Bei stürmischen Südwest flogen Lothar, Günther und Dieter am Hang. Kein Wetter für Motorflieger !
Bei knapp über 400 m war manchmal schon die Wolkenbasis erreicht und Günter musste mit allen Klappen die sein Segler hat um den Abstieg kämpfen!
Aber 18 Grad sind nicht gerade Hochsommerlich.
Dennoch: fast drei Stunden in der Luft, was will man mehr...auch wenn der Nimbus manches mal S-Kurven in den Tragflächen hatte.

Nimbus bei Sturm am 17.08.2013

14 Mai

Die „VM“ fliegt!

Nach jahrelanger Warte- und Vorbereitungszeit waren die Wetterbedingungen heute so gut, dass „Vinchen“ in die Luft gehen konnte. Angetrieben von einem 20 Zoll Elicker KTW hob die DG 800 problemlos zu Ihrem „Maiden Flight“ ab. Nach 15 Minuten Flugzeit erfolgte die erste Landung ebenfalls wie auf Schienen und unproblematisch.

Danke an alle Helfer und Unterstützer vor, während und nach dem Erstflug…. !

Bis demnächst…
_MGL0861