21 Mai

Alles was geht… Vereinsfahrt in die Rhön

Geplant als Ausflug für zwei Personen – fuhren am Ende 10 Personen mit in die Rhön. „Alles was geht“ war durchaus Programm in diesen Tagen im Mai, denn bei böigem Wind, kühlen Temperaturen und dennoch Sonne am Himmel, war der Flugspaß im thüringischen Teil der Rhön nicht zwangsläufig vorprogrammiert, stellte sich aber bei bis zu 12 Flugstunden in 3,5 Tagen definitiv ein – eben alles was geht…

Ein herzliches Dankeschön an die Modellflieger des Rhön-Dolmarr Vereins, die uns super empfangen und versorgt haben auf Ihrem Platz.

EIN MEGA-DANKE an ANDREAS und den FMSV Rhön-Dolmar e.V.

Impressionen unter Bilder!

Alles was geht...!

14 Mai

Die „VM“ fliegt!

Nach jahrelanger Warte- und Vorbereitungszeit waren die Wetterbedingungen heute so gut, dass „Vinchen“ in die Luft gehen konnte. Angetrieben von einem 20 Zoll Elicker KTW hob die DG 800 problemlos zu Ihrem „Maiden Flight“ ab. Nach 15 Minuten Flugzeit erfolgte die erste Landung ebenfalls wie auf Schienen und unproblematisch.

Danke an alle Helfer und Unterstützer vor, während und nach dem Erstflug…. !

Bis demnächst…
_MGL0861

11 Mai

6 bft – ein Tag am Hang!

 

Süd-West 7/ teilweise 60 km/h Windgeschwindigkeit / Lee-Wellen, die im Tal mit den Modellen machen was sie wollen und

 

… 4 arme Irre … ;-))))))))))

2 fliegen, einer fotografiert und einer sorgt für’s leibliche Wohl….

 

Jederzeit gerne wieder!

 

C U !

Hang (even not) Over!

20 Apr

Grilling me softly…

… was für ein Wochenende!

Ostern 2014, der Wetterbericht verheisst eigentlich nichts Gutes – zumindest nicht für die Modellflugfraktion….

Unerschrocken, machen sich die Schwaben auf nach Altenglan. Im Gepäck kein Osterlamm, sondern eine Fliegerwutz. „Grilling me softly“ und „fly hard“ waren die ausgegebenen Parolen und beide wurden erfüllt.

Die Bilder sprechen für sich….

@ Karin & Albi – Obwohl Ihr eigentlich nur Banane könnt….Danke für das Ferkelchen…es war genial!

Chefin....

Chefin….

 

 

 

 

 

 

 

 

@Dirk & Zacki – IHR seid die Götter am Grill! Wir verneigen uns vor Euch. Hingebungsvoller kann man eine solche Herausforderung nicht lösen um alle anderen glücklich und satt zu machen…. Mammutaufgabe gelöst – DANKE – geil war’s!

 

Das Ferkel....

Das Ferkel….

Dream-Team!

Dream-Team!

 

13 Apr

Im Fokus?

Fotografieren ist einfach sollte man meinen…

Nach langem hin und her ist „UNSER Fotografierapparationsgerät“ am Platz eingetroffen. Damit bekommt unser Haus- und Hof-Fotograf Rouven endlich einen Azubi und kommt somit in die Gelegenheit selbst mal ein Bild von sich und seinen Maschinen in der Luft zu erhalten. Ob die Bilder dann allerdings scharf werden, müssen wir uns im Laufe der Saison ansehen. Eines wird aber auch auf den unscharfen Bilder deutlich… so viel blauen Himmel kann man in Lightroom gar nicht zumischen. Die Saison startet mit optimalen Flugbedingungen und wir wünschen uns alle sehr, dass es so weitergeht. Vor allem mit „many happy landings…!“

Mehr Fotos unter Bilder (einfach hier Klicken)

Epic mit Biene... Nur wenn's raucht macht's Spaß...

Epic mit Biene… Nur wenn’s raucht macht’s Spaß…

08 Apr

umsonst vs. kostenlos

Was war das für ein g***les April-Wetter heute… Wind mit durchschnittlich 4 bis 5 bft in Böen bis zu 65 km/h (8bft) und nach telefonischer Rücksprache mit Wetterfrosch Willi  „er müsste zwar spitz, aber gut auf den Haushang stehen…“, war die Nachmittagsplanung klar. Worauf also noch warten?

Der Himmel zeigte sich stark bewölkt, allerdings mit großen „Sonnenlücken“, der Regen blieb aus und die Autobahn nach Altenglan war in Rekordzeit genommen. Der APUS freute sich die ganze Fahrt über auf dem Rücksitz, dass er endlich wieder in die Luft darf.

Am Platz angekommen bestätigten sich alle Vorhersagen – auf die Kollegen ist eben verlass. Danke!

Also, aufbauen und los…. doch halt… Irgendwie passten die Flugakkus nicht in den schmalen Rumpf… Kurzum, es waren die 3s-Akkus eines andren Modells die im Eifer des Gefechts in die Fliegertasche gewandert sind. Die richtigen lagen gut geladen im warmen Baubüro zu Hause.

Der Weg und die Vorfreude waren also UMSONST… Der Spott der Kollegen (so etwas spricht sich natürlich in einem Nachmittag rum) war bis jetzt KOSTENLOS….

 

Einziger Trost…es ist noch alles ganz!

 

Bis demnächst!

 

 

30 Mrz

Der Sommer kommt…

So, die Uhren sind umgestellt und der Sommer mit langen ausgedehnten Flugtagen kann kommen. Auch wenn aktuell noch nicht so viel davon zu spüren war (die Thermiklagen sind noch zu instabil – zumindest in unseren Flughöhen), ein Vorbote für den beginnenden Sommer ist da.

Auf der Heimfahrt vom Flugplatz kam er mir vor die Scheibe… Sorry,… Beetle k.i.a.

..und er flog mir einfach vor die Scheibe... Nr.1/2014

..und er flog mir einfach vor die Scheibe… Nr.1/2014

14 Mrz

Es riecht nach gemähter Runway…

Herzlichen Dank an Adrian und Zacki für die „erste Mähung“ in 2014!

Bei hervorragendem Wetter konnte der frisch getrimmte Platz in Altenglan seiner Bestimmung entsprechend genutzt werden. Bei Currywurst und Pommes gab es dann noch einen stimmungsvollen Ausklang eines tollen Flugtages….

 

 

09 Mrz

L-213A – Hose voll oder was?

Nach Besitzerwechsel fliegt die L213 im Massstab 1:3 ausgerüstet mit einem 20 Zoll Elicker-KTW zum ersten mal wieder über dem Glantal.

Anbei Aufnahmen vom Start. Danke Thorsten! …und vor allem DANKE an die Bodencrew – insbesondere für’s Windelnwechseln.

Zum Video L213, Erstflug

 

Der Rest des Sonntages war ebenfalls einfach nur genial!

 

DAS ultimative Spaghetti-Eis aus Kusel....

DAS ultimative Spaghetti-Eis aus Kusel….